Aktion Biotonne!

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung durch Markennennung, PR-Sample und Verlinkungen*) Während der ersten deutschlandweiten Aktionswochen zur Biotonne informierten vom 8. bis 29. September viele Städte und Gemeinden über die Biotonne. Ein wichtiges Thema, wie ich finde und daher möchte ich auch hier ein bisschen was dazu erzählen. Denn leider ist Mülltrennung noch nicht für jeden selbstverständlich. Um das zu ändern, könnt ihr etwas Schönes gewinnen, das euch die Trennung von Bioabfall vereinfacht und ihr erfahrt ein paar nützliche Infos rund um den Biomüll.

→ weiterlesen

Saftiger Zucchinikuchen mit Schokostückchen

Dass Gemüse auch im Kuchen wunderbar schmeckt, ist sicher keine neue Nachricht mehr (z.B. Karottenkuchen oder Schwarze-Bohnen-Brownies). Und da im Moment die Hochsaison und Erntezeit für regionale Zucchini ist, gibt es hier ein leckeres, süßes Kuchenrezept mit saftiger Zucchini und knackigen Schokoladenstückchen – natürlich vegan und alternativ auch zuckerfrei.

→ weiterlesen

Meine Gesichtspflegeroutine – vegan & bio

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung durch Markennennung & PR-Samples) Wenn man sich mit einem veganen, gesunden Lebensstil beschäftigt, kommt man an Naturkosmetik eigentlich nicht vorbei. Schon seit einigen Jahren achte ich nun darauf, was an meine Haut so rankommt, welche Inhaltstoffe enthalten sind, wie die Produkte hergestellt werden und versuche dabei möglichst wenig Müll zu produzieren… Das ist gar nicht immer so einfach. Unsere Haut ist das größte Organ und sollte ebenso umsorgt werden, wie wir uns mit guten Lebensmitteln versorgen. Daher möchte ich euch hier meine vegane, natürliche Gesichtspflege vorstellen!

→ weiterlesen

Vegane Pizza aus Dinkelvollkornmehl

Obwohl es die wenigsten zugeben würden, hat es wahrscheinlich fast jeder schonmal gemacht: Pizza. Kalt. Zum Frühstück. Lecker! Egal, ob die schnelle Tiefkühlpizza, frisch vom Italiener oder mit Fertigteig aus dem Supermarkt – diese Pizza setzt da nochmal eins drauf, versprochen. Alleine schon, weil vegan und vollwertig. Dazu ist sie knusprig, fluffig und liegt nicht schwer im Magen. Außerdem ist die Menge so bemessen, dass für den nächsten Tag noch was übrig bleibt – fürs Frühstück 😉

→ weiterlesen

Gesunde Chocolate-Chip-Cookies

Dunkle Schokoladenstückchen

Perfekt zum Kaffee oder Tee: Chocolate-Chip-Cookies mit gemahlenen Mandeln, Haferflocken und Leinsamen. Sie enthalten wenig bis keinen Industriezucker – je nachdem, welche Schokolade ihr verwendet – und schmecken richtig lecker! Außerdem sind sie dank der Haferflocken eine Ballaststoffquelle und liefern gesunde Fette. Das Rezept habe ich ganz simpel in Löffel-Angaben gehalten, so müsst ihr nicht lange abwiegen und habt alles schnell zusammengerührt. → weiterlesen

Vegan in Dresden

Frauenkirche in Dresden

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung durch Markennennung*) Vor kurzem haben wir einen dreitägigen Städtetrip nach Dresden gemacht und neben Kultur, die verschiedenen veganen Angebote und kulinarischen Highlights dort ausprobiert. Schon vorab hatte ich einige Restaurants und Cafés recherchiert. Denn ich finde es gibt nichts Schlimmeres, als sich hungrig quer durch die Stadt zu quälen und nichts passendes zu Essen zu finden. Unterwegs haben wir spontan noch weitere Optionen entdeckt und sind definitiv satt geworden. Falls ihr auch plant in Dresden lecker und vegan zu speisen, habe ich hier unsere Favoriten zusammengefasst!

* Dieser Beitrag spiegelt meine subjektive Meinung wieder und soll informative Tipps geben. Die Nennung der Restaurants und Cafe´s erfolgt freiwillig und ohne Auftrag/Kooperation.

→ weiterlesen