Selbstgemachtes Nutella – zuckerfrei

Wer liebt es nicht? Den cremigen Schokoaufstrich, egal ob direkt vom Löffel geleckt oder auf frischem Brot – Nutella. Leider sind die Inhaltsstoffe alles andere als gesund: Viel Zucker und Fett. Daher zeige ich euch ein einfaches Rezept, wie ihr einen gesunden, zuckerfreien und veganen Schoko-Nuss-Aufstrich selbst machen könnt.

Der Hauptbestandteil sind hier auch tatsächlich Haselnüsse und roher Kakao 😉 Die Nüsse sind voller Mineralstoffe und Vitamine, welche gut für unser Nervensystem und den Zellschutz sind.

Roher Kakao wird auch als ein “Super Food” bezeichnet, da ihm nachgesagt wird, die höchste pflanzliche Quelle für Magnesium und Eisen zu sein und auch zahlreiche Antioxidantien zu enthalten. Im Gegensatz zu herkömmlichem Back-Kakao oder Schokolade, wird der rohe Kakao nicht weiterverarbeitet und nicht geröstet, wodurch die Nährstoffe erhalten bleiben und auch ein viel intensiverer Geschmack gewährleistet wird.

Für ein Marmeladenglas Schoko-Nuss-Aufstrich braucht ihr:

  • ca. 100g Haselnüsse
  • 1 gehäuften EL rohes Kakaopulver oder 2-3 EL Back-Kakao
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 -3 EL Ahornsirup
  • etwas Wasser/Pflanzenmilch

Foto 2

Die Nüsse zunächst für ca. 10 Minuten bei 180 Grad im Ofen rösten, bis sie leicht gebräunt sind und die Haut beginnt sich abzulösen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Dann die Nüsse mit der Küchenmaschine fein zerhacken, bis keine großen Stückchen mehr übrig bleiben.

Foto 2

Das Kakaopulver, Kokosöl (oder anderes geschmacksneutrales Öl) und den Ahornsirup dazugeben und erneut mit dem Blender gut vermengen. Wenn eine homogene Masse enstanden ist, nochmals mit einem Löffel kräftig durchrühren.

Sollte die Masse noch zu fest sein, ein wenig Wasser oder Pflanzenmilch (ca. 1 EL) dazugeben und erneut kräftig verrühren. Abschmecken, evtl. nachsüßen und in ein Glas füllen. Aufpassen, dass man nicht gleich alles auslöffelt 😉 und anschließend im Kühlschrank lagern.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dir gefällt mein Blog? Du findest mich auch auf: