Allgemein

Winterpflege mit Sultana Oriental

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung durch PR-Sample.) Obwohl der Winter im Januar hier erst so richtig kalt geworden ist, bin ich weiterhin sehr gerne draußen, mache Spaziergänge und genieße die frische Luft – besonders wenn es geschneit hat! Leider bekomme ich um die Nase herum häufig trockene Haut und auch die Lippen sind schnell spröde und aufgeplatzt. Obwohl ich gelegentlich mein selbstgemachtes Lippenpeeling verwende, ist eine reichhaltige Pflege bei trockenen Hautstellen sehr wohltuend. Daher bin ich sehr froh über den Lippen- und Gesichtsbalsam “Shine of Sinai” von Sultana Oriental. Er enthält hochwertige (und überschaubare!) Bio-Inhaltsstoffe, ist in Deutschland hergestellt und entsteht in Zusammenarbeit mit den Oberurseler Werkstätten für Behinderte.

Die Gründerin von Sultana Oriental heißt Amal Boutahar und ist gebürtige Marokkanerin. Mit ihren Produkten möchte sie ein Stück orientalische Tradition und das Ritual der Schönheitspflege weitergeben. Die Inhaltsstoffe reichen von Arganöl bis hin zu Mangobutter und sind bio-zertifiziert und alle Produkte werden in Deutschland in Handarbeit hergestellt.

Die wunderschöne Holzverpackung wird, ebenfalls in Handarbeit, in den Oberurseler Werkstätten für Behinderte gefertigt. Sie ist wunderschön und hochwertig. Darin lassen sich auch Schmuckstücke, wie Ketten und Ohrringe gut verstauen.

Der Lip- & Face-Balm ist in einem kleinen Glastigel verpackt und hat eine tolle moosgrüne Farbe. Er duftet leicht nach Kräutern und lässt sich gut verteilen, dazu ist er sehr ergiebig! Ich nutze ihn nun schon seit fast drei Monaten und das Gläschen ist immer noch zu 3/4 voll. Ich verwende die Pflege jeweils abends vor dem Schlafen, so kann der Balsam über Nacht gut einwirken und die Lippen, oder trockene Stellen im Gesicht, sind schnell wieder schön weich und gepflegt.

Die drei Hauptinhaltsstoffe des Lippen- und Gesichts-Balsams sind Arganöl, Kaktusfeigenöl und Wildrosenöl, welche super pflegen.

Auch für Körper und Hände gibt es von Sultana Oriental ein Pflegeprodukt, den “Hand of Fatima” Hand and Body Balm.

Gewinnspiel

Das Gewinnspiel ist beendet.

Der Gewinn geht an: Cristina! Bitte melde dich mit deiner Adresse bei dir, damit ich das Pflegeset versenden kann. 🙂

Ich möchte darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung der Links Daten an die jeweiligen Seitenbetreiber übermittelt werden.

9 Kommentare

  • Claudia

    Hallo Sabrina, ich mag inzwischen für meine Haut am liebsten Öle, egal ob Sommer oder Winter. Die von dir beschriebenen Produkte nethalten wertvolle Öle, deswegen würde ich mich über ein Kennenlernset freuen. Liebe Grüße Claudia

  • Marina

    Liebe Sabrina, die Pflege klingt wirklich spannend!
    Ich nutze gern Trockenöle oder eine Creme mit Urea. Aber so richtig hilft mir vor allem im Winter nichts… vor allem die beine sind immer schuppig…
    Viele Grüße
    Marina

  • Cristina

    Liebe Sabrina!
    Vielen Dank fürs Vorstellen der Produkte!
    Die Inhaltstoffe gefallen mir sehr gut und die Holzverpackung finde ich wunderschön und sehr nachhaltig.
    Bei trockener Winterhaut helfen mir verschiedene Dinge:
    Ich peele meine Lippen regelmäßig mit einem sanften Zuckerpeeling und trage manchmal etwas Bienenhonig auf.
    Für die Haut benutze ich eine Coldcream von Weleda und ab und zu eine milde Wind- und Wetter-Creme für Kinder.
    Was mir auch gut hilft, sind natürliche Öle wie Mandel- und Arganöl.

    Liebe Grüßs, Cristina

  • Anna Rad.

    Ich habe allgemein sehr trockene Haut. Leider fehlt mir die Disziplin jeden Tag alles zu Cremen und dementsprechend trocken sind zum Beispiel meine beide gerade. Eine Weile fand ich trockenbürsten und die danach folgende Anwendung eines Öls toll. Doch jetzt mit einem 1jährigen Kind klappt das leider nicht so häufig.

    • Sabrina

      Trockenbürsten mag ich auch total gerne, aber im Alltag ist es manchmal schwierig regelmäßig zu integrieren… Drücke dir die Daumen und vielleicht findet sich bald mal wieder Zeit für eine ausgiebige Pflege 😉

Schreibe einen Kommentar zu Marina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Dir gefällt mein Blog? Du findest mich auch auf: