Selbstgemachte Geschenkideen

Ihr habt noch nicht alle Geschenke beisammen? Überlegt, was ihr Familie oder Freunden, die sich nichts wünschen oder schon alles haben, schenken könntet? Selbstgemachtes kommt von Herzen und daher habe ich einige Tipps, was fast immer gut ankommt und ihr einfach Zuhause mit wenigen Zutaten selber machen könnt.

Tip 1 – Für das besondere Duscherlebnis: Zitronen-Bodypeeling

Das Bodypeeling besteht nur aus wenigen Zutaten, ist schnell gemacht und sieht in einem hübschen Glas toll aus.

Bodyscrub Zitrone
Bodyscrub Zitrone

Tip 2 – Für alle Müsliesser: Granola/Knuspermüsli

Alle, die gerne zum Frühstück Müsli oder andere Cerealien essen, werden sich sehr über das Knuspermüsli freuen und ihr könnt es ganz individuell auf die Vorlieben der oder des Beschenkten abstimmen.

Knuspermüsli

Tip 3 – Für Italienfans und alle, die nicht so auf Süßes stehen: Pesto Rosso oder Pesto Verde

Für ein schnelles, unkompliziertes Abendessen müssen so nur Nudeln gekocht und das Pesto darüber gegeben werden. Bei der Herstellung solltet ihr sehr auf die Hygiene achten und das Pesto in saubere, ausgekochte Einmachgläser füllen.

Foto 1

Tip 4 – Für Schokoladenliebhaber: Schoko-Orangen-Trüffel

Handgemachte Pralinen sind viel persönlicher, als eine gekaufte Schachtel aus dem Supermarkt. Wer möchte, kann diese auch mit Rum oder anderem Likör verfeinern.

fullsizerender_1

Viel Spaß beim Ausprobieren und Verschenken! Euch allen schöne, entspannte und leckere Feiertage 🙂

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dir gefällt mein Blog? Du findest mich auch auf: